Ältere Fußballfans unter uns können sich mit Sicherheit noch an das legendäre Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 erinnern. Diese Weltmeisterschaft war die erste, die offiziell die Bezeichnung Fußball-Weltmeisterschaft trug.

Im Endspiel siegte der Außenseiter Deutschland mit den Top-Spielern Helmut Rahn und Fritz Walter mit 3:2 gegen die Ungarn und wurde Fußball-Weltmeister. Der unglaublichste und kopfballstärkste Torschützenkönig der Fußball-WM war der Stürmer Sándor Kocsis mit elf Toren.

Die Ungarn standen bereits 1938 im Weltmeisterschaftsfinale. Nach dem Zweiten Weltkrieg bestimmte die ungarische Elf den Weltfußball. Sie wurden die Goldene Elf genannt.

Fußball heute — auch Frauen in Mom Jeans feiern die Tore

Bis in die 70er waren Frauen als Zuschauer selten auf Fußballplätzen. Schaut man sich alte Fotos an, sieht man Männer soweit das Auge reicht. Der Frauenanteil unter den Zuschauern lag fast bei Null. Heute ist das glücklicherweise anders. Heute jubeln Frauen ebenso so sehr wie die Männer.

Heutzutage kann man mit dem Partner oder der Freundin gemeinsam ein Fußballspiel der Lieblingsmannschaft besuchen. In lässigen mom jeans ist man dafür bestens gekleidet. Die coolen Jeans können zu jedem Anlass und jeder Jahreszeit getragen werden. Die Mom Jeans ist in Denim ein absoluter Hingucker. In Schwarz schmeichelt sie der Figur und sieht dabei absolut stylish aus. Außerdem lässt sich die Mom Jeans mit Sneakers, Stiefeletten und Pumps gut kombinieren.

Das goldene Zeitalter des ungarischen Fußballs

Die ungarische Wunderelf war in den 50er-Jahren nahezu unschlagbar. Es deutete sich schon sehr zeitig an, dass vom ungarischen Fußball Großes zu erwarten war. Der Trainer der Nationalelf, Gusztáv Sebes, berücksichtigte dabei nicht die derzeitigen Stars, sondern baute junge Fußballer wie Sándor Kocsis und Zoltán Czibor auf.

Ein weiterer Ausnahmespieler der ungarischen Mannschaft war Ferenc Puskás, genannt der „Major“. Er erreichte in der ungarischen Nationalmannschaft sowie später bei Real Madrid eine bis dahin unbekannte Trefferquote. Er gilt bis heute als erfolgreichster Stürmer des 20. Jahrhunderts.

admin

Author admin

More posts by admin

Leave a Reply